Vortrag Janis McDavid

Janis McDavid hält einen Vortrag in Denklingen zum Thema
„Mach Unmögliches möglich! Mut macht Erfolgserlebnisse“.

Jung, mutig und voller Tatendrang zieht Janis McDavid das durch, was er sich in den Kopf setzt. Ohne Arme und Beine geboren, berührt der 30-jährige die Menschen und macht Mut, das Leben selbst in die Hand zu nehmen. Seine Vision ist es, in einer Welt zu leben, in der Merkmale, die uns unterscheiden, nicht zu einer Unterscheidung führen.

Lassen Sie sich inspirieren, um am Protesttag für Menschen mit Behinderung am 5. Mai, Mut zu haben, sich und die Gesellschaft zu verändern.

Anmeldung erforderlich!

Am: Donnerstag, 05. Mai 2022
Um: 19:00 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr
Wo: Bürger- und Vereinszentrum, Buchweg 18, 86920 Denklingen

Eintritt: 10,- Euro
Kartenreservierung unter:
inklusion@LRA-LL.bayern.de
Telefon: 08191 / 129 1274

Veranstalter: Koordinationsstelle Inklusion,
Landratsamt Landsberg am Lech
www.inklusion-landkreis-landsberg.de

 

Erste Termine und Ideen für Aktivitäten in 2022

Hier nochmal ein kleiner Überblick über die Termine. Momentan brauche ich erstmal eine verbindliche Zusage für die Hessingklinik und die Messe Leipzig.

  • Vorstellungen der SHG und unserer Arbeit als Peers mit kleiner Messe in der Hessingklinik am 25.06.22. Mit 5 Teilnehmern sind wir vor Ort vertreten. Damit wären wir auch genug zum Vorstellen. Ich nehme das als feste Anmeldung, also bitte den Termin für euch fixieren. Wenn Andere von euch als Besucher kommen wollen, gern bei mir melden. Es kommen auch verschiedene Prothesen-Firmen dorthin.
  • Die OT World Rehamesse Leipzig ist vom 10.05.2022 – 13.05.2022.
    Eine feste Anmeldung ist für die Terminplanung erforderlich. Ich würde vorschlagen wir fahren am Montag den 09.05.2022 gegen Mittag los. Circa 5,30 Stunden Anfahrt zum Hotel.
    Am 10.05 geht’s über die Messe und am Abend ins Hotel. Mittwoch morgens ein kurzer Bummel durch Leipzig oder nochmals bis Mittag auf die Messe und dann wieder heim. Fahrtkosten von Gemeinschaftsfahrzeug und sicher eine Übernachtung werden übernommen. Müssen das Hotel schnell buchen daher meldet euch nochmals verbindlich zurück.
  • Dr. Hauke (als Schmerzmediziner) kommt irgendwann im Herbst zu einem Vortrag zu uns.
  • Sommerfest (Hilfe wird benötigt) Gehschule, Bergtour/Ausflug, Termine noch offen.

Über Planungen für Cabrio-Touren, Motorradtouren oder andere individuelle Aktivitäten informieren wir rechtzeitig.

Besuch des Jubiläumskongress des BMAB 2019

Filderstadt, 13.11.2019 – 15.11.2019
(von Bernd Schwarz)
Eine richtig gute Entscheidung den Kongress zu besuchen! Viel gelernt.

An 3 Tagen 43 Vorträge und 7 Workshops. Vorträge von Ärzten, Physiotherapeuten, Forschungsinstituten, Orthopädietechniker und -Meistern, Psychologen, Rechtsanwälten, MDK, Gehschule und Herstellern. Parallel Workshops – Gehschule eines Herstellers, Prothesen-Sprechstunden eines Arztes, Tanzen für Erwachsene und Kinder, Produktentwicklung, Motivation und einen Quiz. In den Vortragspausen konnten wir die Messestände verschiedener Hersteller besuchen und mit den Vortragenden sprechen. In der Früh und mittags gab es was zu essen, der Abend schloss mit einem Essen und dem Vortrag eines bekannten Behinderten.

Natürlich haben wir nicht alle Vorträge hören können und wollen. Wir haben uns die Vorträge rausgesucht, die uns interessiert und die weitergebracht haben. Auf viele Fragen gab es professionelle Antworten:

– Wie bekomme ich einen Schwerbehindertenausweis, einen Behindertenparkausweis?
– Was passiert, wenn ich mit meiner Prothese alt werde (aus Sicht eines Mediziners und eines Orthopädietechnikers)?
– Welche Herausforderung gibt es bei der Prothesenversorgung?
– Biomechanik des Gangbildes
– Prothesennutzung und Körperwahrnehmung
– Gestaltungsmöglichkeiten von Arm- und Beinprothesen
– Klinische Betrachtung von Prothesengangfehlern
– Schmerztherapie mit Marihuana
– Reisen mit Prothesen
– Die Rolle des MDK in der Prothesenversorgung
– Aktuelles aus der Rechtsprechung
– Sinn, Zweck und Notwendigkeit von Prothesengebrauchsschulungen (mit Iris Heyen!)
– Wie lerne ich als Frischamputierter richtig gehen?
– Neues aus der Prothetik-Forschung
– Amputation – welche Rolle spielt die Psyche?
– Stumpfprobleme und deren Korrekturen
– Neue Richtlinien für Rehabilitationen nach Amputationen
– Peerberatungen bei Amputationen/ Erfahrungen

„Besuch des Jubiläumskongress des BMAB 2019“ weiterlesen